Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Mikrofluidik

Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Hermann Seitz

Der Lehrstuhl befasst sich mit der Erforschung und Anwendung fluid- und mikrofluidtechnischer Komponenten, die im Maschinenbau, der Fahrzeugtechnik, der biomedizinischen Technik und der Verfahrenstechnik eingesetzt werden. Die Arbeiten konzentrieren sich dabei auf folgende Themenschwerpunkte:

  •  Entwicklung, Herstellung und Anwendung von mikrofluidischen Komponenten und Systemen
  • Additive Fertigungsverfahren für technische und medizintechnische Anwendungen

Die Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls richten sich an Studenten der Bachelorstudiengänge Maschinenbau und Biomedizinische Technik sowie der Masterstudiengänge Maschinenbau,  Biomedizinische Technik, Mechatronik, Schiffs- und Meerestechnik und Wirtschaftsingenieurwesen.