Dipl.-Ing. (FH) Vet. Uta Matzmohr

Technischer Mitarbeiter

Nach Abschluss der 10. Klasse und einer Facharbeiterlehre zur Biologielaborantin studierte Uta Matzmohr Veterinärmedizin mit der Spezialisierung Labordiagnostik an der Ingenieurschule für Veterinärmedizin in Rostock und erlangte 1983 den Abschluss als Veterinäringenieurin. Nach Beendigung ihres Studiums arbeitete sie von 1983 bis 1992 an der Universität Rostock, Sektion Tierproduktion, im Fachbereich Veterinärmedizin. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit war unter anderem die Mitarbeit im Forschungsgebiet „Superovulation von Rindern“. Dabei bereitete sie die Ovarien histologisch auf und beurteilte diese. In der Lehre führe sie Seminare zur Anatomie der Haustiere durch und war bei Präparierkursen tätig. Mit der Neugründung der Fakultäten an der Universität Rostock wechselte Uta Matzmohr 1992 an die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik, Lehrstuhl Verfahrenstechnik/ Biotechnologie. Arbeitsschwerpunkte waren in der Lehre die Durchführung der „Mikrobiologischen Praktika“ und in der Forschung u.a. Untersuchungen zur Abwasserklärung, Wachstumsuntersuchungen von Mikroorganismen und Fermentationsversuche. Seit Oktober 2015 ist Uta Matzmohr am Lehrstuhl für Mikrofluidik als Versuchstechnikerin beschäftigt.

Kontakt

Universität Rostock
Lehrstuhl für Mikrofluidik

Uta Matzmohr
Justus-von-Liebig Weg 6
18059 Rostock

Tel.: +49 381 / 498 - 9453
Fax: +49 381 / 498 - 9092
Email: uta.matzmohruni-rostockde

Raum: UT14