Konfokalmikroskop Olympus LEXT OLS4000

Mit dem konfokalen Laser-Scanning-Mikroskop LEXT OLS4000 der Firma Olympus steht dem Lehrstuhl für Fluidtechnik und Mikrofluidtechnik ein optisches Analysegerät zur Verfügung, welches äußerst genaue Höheninformationen liefert. Mittels einer schichtweisen Intensitätsanalyse können die Oberflächenbeschaffenheit und die -topologie verschiedenster Werkstoffe bestimmt werden. So werden berührungslos und mit hoher Genauigkeit Werte, wie Rauheit und Welligkeit, erfasst. Zusätzlich verfügt das Laser-Scanning-Mikroskop über eine CCD-Kamera, um zugleich Farbinformationen aufzunehmen.

Ansprechpartner: Georg.Schnell M.Sc.

Objektive: 5x/10x/20x/50x/100x/
50x LWD/ 100x LWD
Vergrößerung: 108 … 17280x
Scanning-Zoom: 1 … 8x
Auflösung Höhenmessung: 0,01 µm
Wiederholgenauigkeit Höhenmessung: 0,012 µm
Auflösung Breitenmessung: 0,002 µm
Wiederholgenauigkeit Breitenmessung: 0,02 µm
Bildauflösung: 1024 x 1024 Pixel/
4096 x 4096 Pixel
Auflösung Farb-CCD-Chip: 1024 x 1024 Pixel